Englisch

England and America are two countries

divided by a common language“

(George Bernard Shaw)

Doch wo ist Englisch heute sonst noch offizielle Amtssprache?  Die grafische Antwort findet man hinter den Fragezeichen!

Fragezeichen

Quelle: http://cnrsociety.org/english.html

Heutzutage ist die Englisch Sprache aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, sei es in der Werbung, den Medien, der internationalen Politik, im Rahmen der globalen wirtschaftlichen Verflechtungen und natürlich im traditionellen Fächerkanon der Schulen. Im Urlaub, egal in welchem Land man sich befindet, dient Englisch oft als Kommunikationsbasis, just so wie in der globalisierten Weltwirtschaft. Historisch bedingt wird das Englische auch in vielen ehemaligen Kolonien als Verkehrssprache (lingua franca) verwendet, da innerhalb der von z. T. von den früheren Kolonialmächten begründeten Ländern jeweils mehrere eigenständige Sprachen gesprochen werden. Zudem nimmt in sehr vielen Ländern hauptsächlich die Sprache der jungen Generation durch den weltweiten Einfluss der international ausgerichteten und eingesetzten Medien,  beispielsweise durch amerikanische Fernsehserien, viele Merkmale der angloamerikanischen Kultur und Sprache an.

Mit dem Ziel der nächsten Generation einen guten Start in die Zukunft zu ermöglichen kann man an Englisch als Fach an unserer Schule nicht vorbeigehen.