Gäste aus Vitry

Vitry25 französische Gymnasiasten aus Vitry-le-François weilten für eine Woche in Tauberbischofsheim und Umgebung. Auf das Herzlichste von ihren Gastfamilien aufgenommen, besuchten die Schülerinnen und Schüler des Lyçée François Ier zusammen mit ihren Au

stauschpartnern den Unterricht am Matthias-Grünewald-Gymnasium und gewannen auf diese Weise einen Einblick in das Familienleben und den Schulalltag ihrer deutschen Altersgenossen. Bei vielfältigen schulischen und außerschulischen Aktivitäten lernten sich die Jugendlichen näher kennen. Zum Rahmenprogramm zählten ein Besuch des Tauberfränkischen Museums, des Olympiastützpunkts Fechten, die Besichtigung der Distelhäuser Brauerei sowie ein Ausflug nach Heidelberg.

Bürgermeister Vockel ließ es sich nicht nehmen, die französischen Gäste in Begleitung ihrer Lehrkräfte und Oberstudiendirektor Josef Münster persönlich im Rathaussaal willkommen zu heißen.

Ende März machen die Schülerinnen und Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums sich auf zum Gegenbesuch in die Partnerstadt Vitry-le-François.

zurück